SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

GROHE

04.05.2018

GROHE DESIGN präsentiert auf der Fuorisalone in Mailand den neuen ATRIO Experience Cube

GROHE, der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen, stellt während der im April in Mailand stattfindenden Messe Fuorisalone im neu renovierten GROHE Showroom (in der Via Crocefisso 19) erstmals eine eindrucksvolle ATRIO Installation vor. Der schwarze Experience Cube lässt den Besucher in ein multimediales Erlebnis eintauchen, das die Geschichte der neuen ATRIO Kollektion auf abstrakte Weise darstellt. Dabei geht es um die beiden zentralen Merkmale, für die ATRIO steht: Eleganz und Präzision. In der Mitte des Würfels haben die Betrachter die Möglichkeit, ATRIO mit allen Sinnen zu erfahren. Die Videosequenzen in Kombination mit der Musik und einer besonderen Wasserinstallation lassen die Gäste voll und ganz die beiden prägenden Attribute des neuesten Designhighlights von GROHE erleben. „Mit dem Launch tritt GROHE eine neue Ära des Designs ein, in der wir das Bekannte hinter uns lassen und etwas wirklich Bedeutungsvolles schaffen – eine Ikone. Bei ATRIO geht es um ein Design, das nicht zeigt, was wir gemacht haben, sondern vielmehr, was wir nicht gemacht haben", erklärt Michael Seum, Vice President Design bei GROHE.

 

Zeitlose Eleganz

Die neue ATRIO Kollektion beruht auf einem Design, das den typischen Versuchungen luxuriöser Designelemente widersteht. Die wahre Eleganz von ATRIO entsteht durch Reduktion auf das Wesentliche und die Vereinfachung auf eine einzigartige Geometrie: ein vollkommener Kreis, der für Effizienz, Weiblichkeit und Perfektion steht. Dabei hat der zylindrische Ring eine hoch symbolische Bedeutung und repräsentiert ein Versprechen. Das zurückhaltende Design der ATRIO Kollektion bereichert jede Umgebung um eine zeitlose Eleganz.

Das Ideal der Präzision

Bei ATRIO folgt das Wasser der Form; und das auf überaus präzise Weise. Diese technische Perfektion Made in Germany erforderte handwerkliches Geschick, das durch technisches Knowhow abgerundet wurde: „Es waren technische Experten notwendig, die trotz des minimalistischen Designs der neuen ATRIO Kollektion in der Lage waren, diese neuartige Form der Perfektion umzusetzen. Dabei mussten Design und Technik in exakter Harmonie zusammenkommen", so Michael Seum. Darüber hinaus erfordert das Design eine gewissenhafte Konzentration auf Details und Handwerk. Aus diesem Grund ist ATRIO mehr als nur eine Armaturenkollektion – ATRIO ist das kreative Ideal von GROHE, das dank deutscher Handwerkskunst zum Leben erweckt wird. Der GROHE Showroom ist vom 17. bis 22. April zwischen 10 und 20 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich – außer am Mittwoch, dem 18. April, dann ist er von 11 bis 14 Uhr geöffnet.



Weitere Informationen und Kontakt

www.grohe.de

 

zurückzurück

 

Bild: Grohe

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie